Offizielle Webseite der Kassenzahnärztlichen Vereinigung und der Zahnärztekammer Hamburg

Das Portal für Zahnärzte
und Praxisteams
Information der Zahnärztekammer und der KZV Hamburg

Hamburg Commercial Bank Run 2019 (ehemals HSH Nordbank Run) im Team der KZV Hamburg

Auch in diesem Jahr wird die KZV Hamburg wieder am Hamburg Commercial Bank Run teilnehmen.

Wir laden Sie, Ihre Angehörigen und Ihr Praxisteam ein, am 22.06.2019 zusammen mit uns als großes KZV-Team auf die Strecke durch die HafenCity zu gehen und den wachsenden Stadtteil auf vier spannenden Kilometern zu erkunden. Gleichzeitig helfen Sie durch Ihre Teilnahme, die Initiative „Kinder helfen Kindern“ des Hamburger Abendblattes zu unterstützen.

Bitte melden Sie sich bis zum 10.05.2019 an. Beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist, da die KZV Hamburg die genannten Teilnehmer beim Veranstalter anmeldet und für diese die Startgebühren bezahlt.

Den Anmeldebogen finden Sie auf der Website der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hamburg und der Zahnärztekammer Hamburg im Bereich „Mediathek“ als Anlage zur Ausgabe „ZAHNARZT – aktuell 3/2019“.
Beim Hamburg Commercial Bank Run geht es nicht darum, Geschwindigkeitsrekorde zu brechen. Sie können die vier Kilometer auch gehend zurücklegen und die Strecke als „Sightseeing-Tour“ durch die neue HafenCity nutzen. Entscheidend ist der Spaß!
Die KZV Hamburg übernimmt für alle Mitglieder des KZV-Teams die Startgebühr und stellt die Laufshirts für das Team zur Verfügung.

Die Startzeit des KZV-Teams wird voraussichtlich zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr liegen. Die Bekanntgabe der genauen Startzeiten erfolgt ca. Anfang Juni auf der Internetseite www.hcob-run.de (Menüpunkt Teilnehmerlisten). Wir informieren Sie dann schnellstmöglich. Der Treffpunkt für unser Team ist das Gebäude der KZV Hamburg. Sie können sich dort umziehen.

In diesem Jahr muss die gesellige Runde leider noch einmal ausfallen, da die Umbauarbeiten im Hause der KZV Hamburg nicht abgeschlossen sind.

Als Ansprechpartnerin für weitere Fragen steht Ihnen Frau Rohr, Telefon: 36 14 7-211, gerne zur Verfügung.

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen!