Offizielle Webseite der Kassenzahnärztlichen Vereinigung und der Zahnärztekammer Hamburg

Das Portal für Zahnärzte
und Praxisteams
Information der Zahnärztekammer und der KZV Hamburg

Kita Teddybären e. V. gewinnt LAJH-Kreativ-Wettbewerb

58 Hamburger Kindergartengruppen nehmen an Kreativ-Wettbewerb teil: Die Kindergärten Teddybär e.V., Schneverdinger Weg und Meine Kita belegen die ersten drei Plätze

Die Kita Teddybär e.V gewinnt den diesjährigen Kreativ-Wettbewerb der LAJH mit der Einreichung „Piratos“. Die Kinder der Kita aus Hamburg-Lurup setzten sich damit gegen 57 weitere Einreichungen durch.

„Wir haben in diesem Jahr wieder herausragende Einreichungen erhalten. Wir sind sehr gerührt von Phantasie und den Mühen der Kinder, die in diese Arbeiten eingeflossen sind. Eigentlich sind alle Gewinner. Die Wahl ist der Jury deshalb nicht leicht gefallen. Doch haben wir am Ende „Piratos“ einstimmig gekürt, weil dieser uns am besten ins Auge gesprungen ist“, sagt Jury-Mitglied Dr. Georg Intorf. Für den ersten Platz im Wettbewerb erhält die Kita 555 Euro Siegprämie.

Platz 2 beim Kreativ-Wettbewerb geht an die Kita Schneverdinger Weg (444 Euro Siegprämie) und den 3. Platz ergatterte sich „Meine Kita“ (333 Euro Siegprämie). Über jeweils 100 Euro Preisgeld dürfen sich die Einrichtungen Kinderland Hamburg e. V., Kindertagesstätte das Spielnetz, Kita Wiben-Peter-Straße und Kinderstadt Kita Lokstedt freuen.

Die LAJH hatte alle Hamburger Kindergärten zur Teilnahme am Kreativ-Wettbewerb eingeladen. Die Hamburger Kita-Kinder sind aufgerufen gewesen, der LAJH anlässlich des 40. Geburtstages, ein zahngesundes Geburtstagsgeschenk zu malen bzw. zu basteln. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt gewesen – einzige Voraussetzungen: Es muss sich per Post verschicken lassen und sich erkennbar um ein Gemeinschaftswerk handeln.