Direkt zu den Inhalten springen
Das Portal für Zahnärzte
und Praxisteams
Information der KZV Hamburg

Bedarfsplanung in der vertragszahnärztlichen Versorgung

Zahnärztliche Versorgung:

Als Grundlage für die jährliche Ermittlung des vertragszahnärztlichen Versorgungsgrades dient die Auszählung aus dem Melderegister des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein. Für den allgemein bedarfsgerechten Versorgungsgrad in der zahnärztlichen Versorgung wurde für Hamburg die Verhältniszahl 1: 1.280 festgelegt.

Planungsblatt B

Hamburg Planbereich Hamburg Bezirk Einwohnerzahl 31.12.2020 Versorgungsgrad 100 %  (Verhältnis 1 : 1.280) Vertrags-Zahnärzte Angestellte Zahnärzte KFO- Anrechnung Anzahl gesamt Versorgungs-grad 
1 Mitte 301.231 235,3 198,00 72,25 2,00 268,25 114,0 %
2 Altona 275.664 215,4 164,50 68,75 2,00 231,25 107,4 %
3 Eimsbüttel 269.118 210,2 187,50 61,50   249,00 118,5 %
4 Nord 315.514 246,5 200,50 82,50 3,50 279,50 113,4 %
5 Wandsbek 442.702 345,9 263,50 74,25 0,50 337,25 97,5 %
6 Bergedorf 130.994 102,3 60,50 33,00 1,00 92,50 90,4 %
7 Harburg 169.221 132,2 88,50 32,50 1,00 120,00 90,8 %
  Insgesamt 1.904.444 1.487,8 1.163,50 424,75 10,00 1.577,75 106,0  %

 

Letzte Aktualisierung: 04.01.2022