Direkt zu den Inhalten springen
Modern und zukunftsgerichtet: Berufsbild ZFA in

Ausbildung ZFA

DIE Berufsausbildung für ein strahlendes Lächeln

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) betreuen Patienten vor, während und nach der Behandlung. ZFA führen Hygienemaßnahmen durch, assistieren behandlungsbegleitend, sind im Bereich der Röntgenassistenz tätig und erklären Patienten die Möglichkeiten der Karies- und Parodontalprophylaxe und leiten zur Mundhygiene an. ZFA sind aber auch für das Praxismanagemnent (Termine, Materialbeschaffung, Abrechnung u.v.m.) zuständig. ZFA sind aufgrund dieses umfangreichen Aufgabengebietes, aus der zahnärztlichen Praxis nicht wegzudenken. Damit ist das Berufbild ZFA ein sehr wichtiger Bestandteil des Gesundheitswesens.